ZHM on 10. März 2018

Hausbau-Planung: Die 3 wichtigsten Tipps zum Grundstück

Ein passendes Grundstück ist die unerlässliche Basis für eine gelungene Hausplanung. Es ist ein erheblicher Faktor, der mit darüber entscheidet, ob man sich in seinem zukünftigen Heim wohlfühlt. Außerdem sind die Gegebenheiten des Grundstücks ein wesentlicher Einflussfaktor für die gesamten Errichtungskosten. Denn Rahmenbedingungen wie Topografie, Ausrichtung oder Bebauungsbestimmungen beeinflussen die Hausplanung enorm. Nur wenn diese bekannt sind, kann eine seriöse Hausplanung inklusive einer Kostenschätzung durchgeführt werden. Bevor Sie mit der Hausplanung beginnen, sollten Sie deshalb über folgende Faktoren Bescheid wissen.

Die drei entscheidenden Schritte zur idealen Grundstücksanalyse

Schritt 1:  Damit Ihr Grundstück analysiert und in der Folge Ihr Traumhaus darauf geplant werden kann, bedarf es wichtiger Grundinformationen. Diese können Sie bei der Gemeinde – oder in Wien beim zuständigen Magistrat – erhalten. Hierbei sollte die vorhandene Infrastruktur wie Strom, Wasser, Gas und Kanal genauestens eruiert werden. Auch Details wie die Kanalhöhe können hier entscheidend sein, denn dadurch kann beispielsweise eine Hebeanlage notwendig sein.

Außerdem bekommen Sie bei der Gemeinde auch wichtige Informationen zu weiteren Bebauungsbestimmungen, denn nicht jedes Haus darf auf jedem Grundstück errichtet werden. Diese Details sind wesentlich für die Hausplanung und die damit zusammenhängende Kostenschätzung.

Schritt 2: Eine sympathische Nachbarschaft kann das Wohlfühl-Gefühl in Ihrem neuen Zuhause wesentlich erhöhen. Bei einem ersten Kennenlernen können Sie die Gelegenheit auch gleich nutzen, um sich über die Bodenbeschaffenheit sowie auch die unmittelbare Umgebung zu informieren. Dadurch erhalten Sie wichtige Informationen, die in der Planungsphase sehr hilfreich sein können. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit, die zukünftigen Nachbarn kennenzulernen.

Schritt 3: Das Allerwichtigste ist sodann die detaillierte Analyse vom Fachmann. Dieser kann vor Ort die wichtigsten Parameter klären. Er beurteilt die geografischen Örtlichkeiten wie etwa die Hangneigung und bewertet etwaige weitere Störfaktoren. Eine persönliche Besichtigung ist für die optimale Ausrichtung des Hauses unbedingt notwendig. Erst mit diesen Informationen ist es seriös möglich, Ihr zukünftiges Traumhaus exakt nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und optimal auf das Grundstück angepasst zu planen und zu bauen.

Wenn Sie bereits ein Grundstück haben und mit der Hausplanung starten möchten, dann kontaktieren Sie unseren Geschäftsführer Thomas Mühl. Dieser kommt gerne zu Ihnen auf das Grundstück und analysiert dieses kostenlos vor Ort.

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie eine Nachricht.

TEL: 0664 / 828 09 43
thomas@ziegelhaus-manufaktur.at

   Kontakt